Suche

Du machst den Unterschied im Autoverkauf!

Es ist kurz vor Abend. André Gehr ist unterwegs nach Hause. Da setzt er seinen 8 Jährigen Wagen ins nahe Abseits. Zum Glück entsteht kein Personen- sondern nur erhöhter Sachschaden. Nein, nicht am Feld, sondern an seinem Fahrzeug, welches nun den Wert der Schrottpresse einfährt.



Nach einigen Tagen der Schocküberarbeitung ist für ihn klar, er braucht nun ein neues oder gebrauchtes „neues“ Auto. Nach einigen Überlegungen wie, wo, wer.. erinnert er sich, dass Thomas - er ist im gleichen Verein mit dabei - ja als Automobilverkäufer tätig ist. Er fährt immer diese neuen SUV-Modelle in den tollen Farben. Genau diese „Art“ Fahrzeuge haben André immer wieder gefallen.


Er hat davon Kenntnis genommen, aber das Bedürfnis für ein neues Auto war bis anhin nicht gegeben. Nun ist klar, Thomas ist seine erste Adresse für ein neues Auto.


Hat das Thema Eigenmarketing von Thomas funktioniert? Ja, denn er hat die wesentliche Sache erreicht. Eigenmarketing heisst, im richtigen Moment dem Kunden in den Sinn zu kommen, sobald dieser ein Bedürfnis hat. Es ist praktisch unmöglich, dass du als Verkäufer weisst, wer an welchen Tagen ein Bedürfnis hat ein neues Automobil zu kaufen. Unmöglich. Aber mit dem Thema Eigenmarketing ist dir bewusst, dass genau in diesem Moment dein Name auf den Einkaufszettel gehört. Und genau daran solltest du gezielt und fokussiert arbeiten.


Du verlierst nicht gegen deine Konkurrenz, sondern gegen deine Unbekanntheit.


Jeder Kontakt hat möglicherweise heute oder morgen ein Bedürfnis nach einer neuen Mobilität, nach einem neuen Fahrzeug. Und dies soll, nein, muss von dir sein. Also darfst du nicht in Vergessenheit geraten. Eigenmarketing oder die ICH-Marke im Verkauf beschäftigt sich damit, wie du konzentriert und klar wirkst, auch wenn du nicht anwesend bist.


1. Was tust du für deine eigene Marke bereits heute?

2. Wie schaffst du es, bei anderen Menschen positiv in Erinnerung zu bleiben?

3. Hast du ein „eigenes“ Markenzeichen?

4. Wie können sich deine Kunden deinen Namen merken?


Bist du dir wirklich bewusst, dass du ständig wirkst, auch dann, wenn du nicht willst? Eigenmarketing im Verkauf ist ein zentrales Element, denn nur du bist verantwortlich für dich. Bei Interessenten im richtigen Augenblick präsent zu sein, ist deine Aufgabe im Autoverkauf.


Diese kann niemand für dich übernehmen. Somit ist klar, du brauchst einen aktiven Plan, ein aktives Bewusstsein. Mach dir wieder mal klar, wo du dich aufhältst, was du für deine eigene Marke tust, und wie du es schaffst, auf den Einkaufszettel zu kommen.


Ob Off- oder Online, deine Aktivitäten für dein Eigenmarketing im Autoverkauf sollten klar und bewusst eingesetzt werden. Du kannst nicht damit rechnen, dass Interessenten dich aus heiterem Himmel anrufen, um ein Auto zu kaufen, wenn diese gar nichts über dich wissen.


Was tust du aktiv für dein Eigenmarketing im Verkauf? Setzt deine ICH-Marke bewusst und zielführend ein, dann schaffst du es auch, ein Netzwerk zu bedienen und zu erweitern.


Ich wünsche dir ganz viel Erfolg.

Dein Beat Jenny

Trepos AG , Roggerliweg 9, 6052 Hergiswil

Telefon: +41 41 630 30 10

Mail: info@trepos.ch

Insta Logo.png
LinkedIn_logo_initials.png
Bildschirmfoto 2019-11-26 um 10.59.30.pn
Bildschirmfoto 2019-11-26 um 10.58.39.pn