Suche

Google Analytics – wie viele Webseitenbesucher hast du?


Erstaunlich aber wahr. Die wenigsten Autogaragen wissen, wie viele Webseitenbesucher sie eigentlich pro Tag/Monat oder Jahr haben. Hingegen checken viele Verkäufer täglich auf Online Inserate Plattformen wie viele Personen sich die aktuellen Angebote angeschaut haben und ob dann wirklich ein Interessent sich darauf gemeldet hat.


Nun ja, Google Analytics ist gratis, kostenlos und mit einem einfachen Code auf alle Webseiten einsetzbar. So der aktuelle Stand. Um das Thema Online Marketing in deinem Autohaus zu spielen, ist es extrem wichtig, sich mal mit den aktuellen Besucherzahlen zu beschäftigen, zu analysieren, welche Seiten am häufigsten angeschaut werden und wo deine Besucher deine Webseite vom Autohaus wieder verlassen. Ich tippe mal, beim Team hast du die meisten Besucher.


Wie lange ist die durchschnittliche Verweildauer? Woher kommen deine Interessenten? Welche Zielgruppe sprichst du an? Also eher Männer oder Frauen, welches Alter haben deine Webseitenbesucher.., ja alle diese Punkte sind kostenlos verfügbar mit der Integration eines einzigen Google Analytic Codes.


Ohne diese Infos wird es dann eher schwierig, deine Webseite wirklich zu optimieren oder an das Thema Google Werbung für dein Autohaus anzuknüpfen. Verwaltet dein Importeur deine Webseite, dann frage dort nach, hast du eine eigene Online Agentur, dann ruf diese an und fordere diese Daten ein.


So kannst du deine Webseite kontrollieren ob ein Google Analytic Code hinterlegt ist oder nicht.

1. Öffne deine Webseite

2. Klicke auf die rechte Maustaste

3. Wähle aus: Seitenquelltext anzeigen

4. Drücke „Contr. und F“, ein Suchfenster öffnet sich

5. Tippe nun „googleAnalytics“ ein


Zeigt es dir nun den Code-Text von Google Analytics an, dann ist dies aktiviert, findest du hingegen nichts, dann ab zu deinem Ansprechpartner.


Die Webseite deines Autohauses ist deine Online Visitenkarte, dein Showroom im Internet und bitte vergesse nicht, es geht hier nicht nur um das verkaufen von neuen Fahrzeugen, sondern viel mehr auch um deine Dienstleistungen, deine Unternehmung. Um so besseren Inhalt du hast um so differenzierte kannst du gegenüber deinen Mittbewerber dich positionieren.


Auf gute Zahlen, viele Besucher und noch bessere Leads. Mach dein Verkauf digital.


Dein

Beat Jenny